www.rz-journal.de - © by Gregor Paulmann und Perry Rhodan - published in PR 2319 - Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Die Verwendung der Zeichnungen auf einer eigenen Homepage ist nur mit Genehmigung des Zeichners, des Verlages und unter Benennung der Bezugsquelle und des Copyrightinhabers gestattet. Verlinkung sind nur auf die Originalquelle zulässig.

 

 

Terranische Raumschiffe

Stealth-Shift

In der Liga Freier Terraner wurden mit den Vorbereitungen auf die Erhöhung der Hyperimpedanz ab 1328 NGZ neue Baureihen eingeführt. Die auf Tarn- systeme spezialisierte Firma Shadow Works stellt für Sondereinsätze ver- schiedene Baureihen von Stealth-Shifts her. Ausgangsbasis bildet das Shift-Standardmodell.

 

Länge: 

Höhe: 

Breite: 

Besatzung: 

Taktische Systeme:

 

Antriebssysteme:

12,0 Meter

3,0 Meter im Flugmodus, 4,2 Meter am Boden

6,5 Meter im Flugmodus, 8,4 Meter am Boden

Pilot und Navigator; bis zu zwölf Raumsoldaten mit Ausrüstung

MVH-Waffensystem

Schutzschirmgeneratoren, 2,9 x 107 W gesamt

Gravopuls:            Fluggeschwindigkeit max. 50.000 km/h = 13,88 km/s

Antigrav

Gravojet:               Fluggeschwindigkeit max. 6400 km/h in Meereshöhe

Kettenantrieb:      Fahrgeschwindigkeit max. 300 km/h

 

Legende:

  1. Scheinwerfer; daneben Traktorstrahl-/Fesselfeldprojektor

  2. Cockpit

  3. Prallfeldgenerator und -projektor

  4. Gravomaxx GP-06 Gravopuls-Triebwerk (eines von vier) mit Projektor und Generator

  5. Gasdrucktanks des Lebenserhaltungssystems

  6. Sphärotraf-Energiespeicher mit Verteilersystem

  7. Ortersystem mit autarken Außensonden (siehe Ziffer 9)

  8. Periskop mit optischen und positronischen Ortungsköpfen

  9. Wabenverbundzelle aus Ynkon-Legierungen in Kombination mit Keramik-Faserverbundstrukturen mit Stealth-Beschichtung (enthält u.a. auch Howalgonium); dahinter ausgeschleuste Außensonden (insgesamt sieben) als Bestandteil des Ortungssystems

  10. Missionsraum, Bestückung nach Bedarf

  11. Vorratstanks für Flüssigkeiten; Brennstoffzellenpaket der Notversorgung; im Vordergrund Einziehmechanismus der Laufketten

  12. Nasszelle/Sanitärraum; auf der Gegenseite Automatküche

  13. Mannschleuse

  14. Ketten-Antriebsmotor

  15. Fusionsbrennstoff-Drucktank (zwei)

  16. Nucleardynamics HHe-Fusionsmeiler

  17. 1 Stealth-Suite, bestehend aus optischem Deflektorschirm, elektromagnetischen und hyperenergetischen Abschirm- und Störsystemen

  18. Multiband-Kommunikationssystem (hyper/normal)

  19. Gravomaxx AG-2 Antigravgenerator (zwei)

  20. Raketenstartschächte

  21. MVH-Geschütz (Thermo/Desintegrator/Paralyse)

  22. Versteifung mit hinteren HÜ-Schirmprojektoren

  23. Bioreaktoren des Lebenserhaltungssystems

  24. Laderaum

  25. Antigrav-Projektor (insgesamt acht)

  26. HÜ-Schirmgenerator

  27. Culman Gravojet-Außenstrom-Triebwerk (zwei) für Atmosphärenflug

  28. Hinteres Gravomaxx GP-06 Gravopuls-Triebwerk

™Zeichnung und Text Gregor Paulmann