www.rz-journal.de - © by Johannes Fischer und Perry Rhodan - published in PR 2511 - Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Die Verwendung der Zeichnungen auf einer eigenen Homepage ist nur mit Genehmigung des Zeichners, des Verlages und unter Benennung der Bezugsquelle und des Copyrightinhabers gestattet. Verlinkung sind nur auf die Originalquelle zulässig.

 

 

 

Terranische Raumschiffe

NEPTUN-Klasse

Das Oberschiff wurde mit einem einführenden Text bereits in Heft 2507 abgedruckt. Hier nun die technischen Daten sowie die untere Kugelhälfte des »Superschlachtschiffs« BUKAREST:

 

Durchmesser:           1500 Meter

Volumen:                   1,7km3

Masse:                       circa 350 Millionen Tonnen

Besatzung:                 3810 Personen

Energieversorgung:  Hypertron-Sonnenzapfer, Daellian-Meiler diverser Größen, Fusionsreaktoren

 

Bewaffnung:

defensiv:                    Prallschirme, HÜ- und Paratronschirm

offensiv:                     1 Dissonanzgeschütz, 1 Paratronwerfer, 30 Transformkanonen (bis 500 Megatonnen), 

                                    35 MVH-Überlicht-Geschütze, 10 MVH-Sublicht-Geschütze, 20 Impulsgeschütze

 

Triebwerke:

Sublicht:                     Gravopuls-Triebwerke, 2x6 Protonenstrahl-lmpulstriebwerke, 6 Haupt-Gravotron-

                                    Feldtriebwerke

Beschleunigung:        maximal 220 km/s

Überlicht:                    1 Not-Transitions-Triebwerk, 4 Linearkonverter Hawk III - inkl. Conchal-Modul und

                                    DeBeerschem Kompritormlader (kurz: DeBeer-Lader) 

Überlichtfaktor:          Standard 1 Million, maximal 2,2 Millionen, maximale Etappenweite: 1000 Lichtjahre,

Gesamtreichweite:   180.000 Lichtjahre 

Beiboote:                   3 Leichte Kreuzer der MERKUR-Klasse, 14 Leichte Kreuzer der DIANA-Klasse,

                                    18 Korvetten der PHOBOS- und DEIMOS-Klasse, 30 Minor Globes der JANUS-Klasse,

                                    2 Schiffe der SKARABÄUS-Klasse, 50 Space-Jets, 100 Shifts

Legende:

Unterschiff:

  1. Modul für Minor Globes (bietet Platz für 30 Schiffe der JANUS-Klasse und Ausrüstung)

  2. Paratron-Konverter, HÜ-Schutzschirmgeneratoren und Peripherieaggregate

  3. Antigrav-Komplex

  4. Linearkonverter Hawk III

  5. Erholungslandschaft

  6. Flüssigkeits- und Gastanks

  7. Ersatz-Ringwulstmodule für Leichte Kreuzer der DIANA-Klasse (pro Kreuzer werden drei Module mitgeführt)

  8. Gravopuls-Triebwerk

  9. Lebenserhaltungssystem (über das ganze Schiff verteilt)

  10. Zentralkugel mit Zentralen, Leitständen und Hauptrechner-Netzwerken

  11. Mannschaftsquartiere

  12. Not-Transitionstriebwerk

  13. Transmitter (extra abgesicherter Bereich), darüber Sportanlagen

  14. Antigrav- und Schwerkraftaggregate des Ringnut-Moduls

  15. Hangar für Leichter Kreuzer der DIANA-Klasse (ein Modul bietet neben Triebwerken und Sekundär­aggregaten drei Schiffen samt Ersatzteilen Platz)

  16. Haupt-Gravotron-Feldtriebwerk

  17. Ringnut-Modul mit Korvettenhangars (bietet Platz für acht Korvetten und Ausrüstung)

  18. Schutzschirmprojektoren

  19. Traktorstrahlprojektor

  20. Kraftwerk mit zwei Daellian-Meilern

  21. Landestütze (insgesamt 16 Stück)

  22. Hangars für Gleiter und Shifts, Lagerräume

  23. Haupt-Zyklotraf-Ringspeicher

  24. Schiffsinterner Hangar für zwei Korvetten

 

Zeichnung und Legende: © Johannes Fischer
Text: © Rainer Castor und Johannes Fischer